Herr Zensen

Sieben Fragen an Herrn Zensen

1. Welchen Beruf hätten Sie, wenn Sie nicht Lehrer/in geworden wären?
Koch oder Moderator des aktuellen Sportstudios.
2. Welcher ist Ihr Lieblingsort?
Das Rhein Energie Stadion in Köln.
3. Welche Figur aus einem Film oder Roman wären Sie gerne?
ALF
4. Ein Ratschlag, den Sie als Kind erhalten und befolgt haben?
Füße warm, Kopf kalt … so wirst du 100 Jahre alt.Kühlen Kopf zu bewahren ist manchmal nicht einfach, aber immer wichtig. 
5. Was haben Sie immer auf Vorrat im Kühlschrank?
Hmmm… das ist eine sehr schwierige Frage! Kaffee lagere ich nicht im Kühlschrank und Döner esse ich immer frisch in einer der Buden meines Vertrauens.
6. Welches Traumziel haben Sie?
Mein größter Traum ist es, eine deutsche Meisterschaft mit dem 1. FC Köln feiern zu können. 
7. Warum sind Sie Lehrer geworden?
Man sieht Kinder aufwachsen und entlässt sie als Jugendliche ins Leben und in eine spannende Zukunft. Außerdem geht man mit jeder Schülergeneration selber mit der Zeit mit, wenn man einen guten Kontakt und Austausch mit den Schülerinnen und Schülern pflegt.