Pädagogischer Tag am 04. Oktober 2019

An diesem Tag setzen wir Lehrerinnen und Lehrer unsere Arbeit unter dem Motto „Fokussierung der Schulentwicklung“ fort. Für die Schülerinnen und Schüler fällt daher der Unterricht an diesem Tag aus. Für sie ist dies ein Studientag. Das bedeutet: Sie erhalten von den Fachlehrerinnen und Fachlehrern, deren Unterricht nicht stattfindet, Aufgaben, die sie zu Hause zu erledigen haben.

Zum Hintergrund dieses Pädagogischen Tages: Nachdem wir die eigentliche Phase des Schulaufbaus mit dem erstmaligen Durchführen des Abiturs im Sommer 2018 abgeschlossen hatten, setzten wir uns das Ziel, die bisherige Entwicklung unserer Schule zu bilanzieren.

Im vergangenen Schuljahr hatten wir damit begonnen, gemeinsam ein neues Leitbild für unsere Schule zu entwickeln. Darauf aufbauend haben wir im Mai 2019 an den Schwerpunkten unserer Schulentwicklung in Kleingruppen gearbeitet. Themen waren dabei unter Anderem „Europa“, „Fördern & Fordern mit dem Schwerpunkt Sprache“, die Sprachenfolge, „Gesunde Schule“, „Ganztag und Schulgebäude“, „Erziehung und Unterricht“. Am 04. Oktober geht es schwerpunktmäßig darum, diese Prozesse abzuschließen.